Translate

Mittwoch, 19. Juni 2013

Gemüse


In diesem Jahr gibts bei uns weisse Kugel-Zucchetti. Die erste ist bereits Tennisballgross. Auch eine grüne Sorte hatte ich gepflanzt, aber diese fanden die Schnecken so lecker. Bei den Radieschen ist uns das gleiche aufgefallen. Die roten wurden angeknabbert, die Weissen konnten wir ernten.


In diesem Topf wachsen unsere Mini-Gurken. Diese werden ca. bei 10 cm länge geerntet.


Hinterm Haus an der Garagenwand ist unser Stangenbohnen-Gärtchen. Da sich Bohnen auch gut mit Gurken-Gewächsen vertragen, durfte sich eine Schlangengurke dazugesellen. In diesem Jahr das erste Mal, habe ich noch Grünkohl und Knollensellerie dazwischen gepflanzt. Gemäss Biogarten-Buch sind auch das gute Nachbarn.


Das Stangenbohnen-Gärtchen steht Richtung Nord-West. Die Sonne scheint hier am späteren Nachmittag bis Sonnenuntergang. Die Steine im Beet sind Wärmespeicher. 

Natürlich wächst noch einiges mehr leckeres, das Zeige ich euch ein anderes Mal.

Einen schönen, sonnigen und warmen Tag
Herzliche Grüsse
Esti

Kommentare:

  1. ...dein Gemüsegarten ist ja vollkommen durchdacht! Der Tennisball sieht super lecker aus! Was aus dem wohl mal wird wenn er auf dem Teller landet?

    AntwortenLöschen
  2. Frisches Gemüse aus dem Garten...einfach super lecker! Herzlich, Christina

    AntwortenLöschen
  3. Hey Du Liebe,

    das sieht ja toll aus bei Dir im Garten.
    So leckeres Gemüse frisch aus dem Garten ist mir auch am liebsten.
    Ich wünsche Dir wenig Schnecken und eine reiche Ausbeute an dem Gemüse.

    Hab auch einen tollen Nachmittag

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  4. Meine Schnecken lassen sich alles schmecken..ich will auch wählerische Schnecken haben!!
    herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Esti

    Lecker, Gemüse frisch aus dem Garten und die Bohnen sind ja schon ziemlich gewachsen :-)
    Wünsche dir eine erfolgreiche Ernte.

    Grüassli Elke

    AntwortenLöschen

♡ Herzlichen Dank für deinen Kommentar ♡