Translate

Donnerstag, 26. Dezember 2013

wollig, warme...


Bettsocken für unsere Jungs. Diese Idee schwirrte mir schon länger im Kopf rum. 4 Tage vor Weihnachten hatte ich dann den Wunsch, jedem ein paar unter den Weihnachtsbaum zu legen. Somit musste ich jeden Abend eine Socke fertig stricken. Ok, ich habe es mir einfach gemacht. Dicke Schurwolle und grosse Sticknadeln und ich konnte diese dann am 24. Abends unter den Weihnachtsbaum legen. Und was gibt es schöneres als die Freude von Luis und Niclas, über ihre weichen, warmen Bettsocken.

Fröhliche Grüsse
Esti

1 Kommentar:

  1. Hallo liebe Esti,
    die Socken sehen auch richtig schick aus. Glaube gerne, dass die Empfänger sich mächtig darüber gefreut haben. Und, mag dein Mann jetzt auch welche?

    Herzliche Grüße
    Uschi

    AntwortenLöschen

♡ Herzlichen Dank für deinen Kommentar ♡