Translate

Mittwoch, 2. Juli 2014

Unkraut?

 
Unkraut?
Dies war der Titel von meiner Diplomarbeit.
 
Ich hab's geschafft!
 
Am vergangenen Sonntag bekam ich mein Diplom der Kräuterkunde.
 
Die vergangenen 15 Monate durfte ich einige lehrreiche Wochenenden an der Kräuterakademie in Salez verbringen.
 
Wir hatten eine ganz wunderbare Klasse mit viel schönen, gemeinsamen Erlebnissen.
 
Soviel durfte ich über unsere Wildkräuter, Bäume und Sträucher erfahren.
 
Und doch sind es bloss erste, kleine Schritte in der grossen, weiten Welt der Kräuter.
 
Ich freue mich, und bin auch ein wenig stolz ;o)
 
 
Herzliche Grüsse
Esti Seitz

Kommentare:

  1. Ich freue mich wie verrückt mit Dir, liebe Esti. BRAVO zum Diplom !

    Liebe Grüsse
    Charlotte, "chutz"

    AntwortenLöschen
  2. Meinen ♥-lich Glückwunsch zu deinem Diplom.
    Und es gehört sich auch so das du darauf stolz bist *zwinker*, schließlich muss man sich so etwas ja such erarbeiten. (Die meisten zumindest, einige kaufen es sich ja auch *hüstel*.)
    Vielleicht lässt du ja eines von deinem erworbenen Wissen hier in den Blog einfließen, dann sehen wir das Unkraut auch aus einer anderen Sicht und ärgern uns nicht drüber, lach.

    Einen schönen Tag wünscht dir
    Uschi (und lass dich gebührend feiern!)

    AntwortenLöschen
  3. Liebi Esti
    Herzliche Gratulation zu deiner erfolgreichen Diplomarbeit, du darfst sicher stolz darauf sein. Ich wünsche dir weiterhin viel Spass im Kräutergarten.
    Liebi Grüessli
    Sonja

    AntwortenLöschen
  4. Herzliche Gratulation, Esti
    sicherlich ein interessantes Thema!!! Und wenn Du mal Versuchsobjekte "Unkraut" brauchst, bist herzlich bei uns eingeladen - darfst es sogar mitnehmen :)
    A liaba Gruass

    Bea

    AntwortenLöschen
  5. Herzliche Gratulation!! Gut gemacht :)
    Liebe Grüsse
    yase

    AntwortenLöschen
  6. Herzlichen Glückwunsch liebe Esti.
    Ich freu mich so für Dich.

    Grüassli Elke

    AntwortenLöschen

♡ Herzlichen Dank für deinen Kommentar ♡