Translate

Donnerstag, 23. April 2015

Blütenzauber

Liebe Blogbesucher
 
heute möchte ich euch ein paar weisse/rosa Blüten zeigen.
Unsere Spalierbäume fangen an zu blühen. Zuerst immer der vorderste Apfelbaum, dieser bekommt am meisten Sonne. Danach folgen dann die anderen Birnen und Äpfel am Spalier.
 
 
Die Mirabelle durfte ich letzte Woche vom Haus der Nachbarin fotografieren. Dieses Wildobst ist jedes Jahr eine wahre Freude, üppige Blüte und meistens auch grosse Ernte. Zahlreiche Bienen konnten wir beim Besuch der weissen Blüten beobachten.

 
Beim Sandstein-Hochbeet blüht das Moossteinbrech. Eine ganz zauberhafte Pflanze. Habe ich schon erwähnt, dass ich nebst blau/violett/und gelb auch ganz besonders weisse Pflanzen in unserem Garten liebe?

 
Oh, und diese Blühte ist mm-klein. Das sind die Blüten des Feldsalates.

 
Ich habe extra eine Pflanze stehen lassen, damit sie ihre Samen bei uns selber verstreut. So habe ich weniger Arbeit, und sie darf sich ihren liebsten Platz selber aussuchen :o)

 
So, zum Schluss noch die wunderschöne Sternblüte vom Bärlauch.
 
Ich wünsche euch einen wundervollen Tag
 
Herzliche Grüsse
Esti


Kommentare:

  1. Herrliche Bilder, liebe Esti! Ich finde es jedes Jahr wieder ein Naturschauspiel, besonders wenn die Obstbäume blühen. Einfach traumhaft schön !
    Danke für die tollen Bilder und geniesse Deinen wunderbaren Garten :-)

    Ganz liebi Grüess
    chutz

    AntwortenLöschen
  2. Bei uns ist es noch nicht ganz so weit -- aber es kommt!
    Schön, die Mirabelle!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  3. Ach wie schöne Gartenfotos! Frühling ist eben doch - trotz meinem Heuschnupfen - die schönste Jahreszeit! Der Mirabellenbaum ist wunderschön!

    Liebe Grüsse
    Monika

    AntwortenLöschen

♡ Herzlichen Dank für deinen Kommentar ♡