Translate

Mittwoch, 25. Mai 2016

Korkenzieher-Häkelborte

 
Zu meinen Hobbys gehören auch stricken und häkeln. Bei Regenwetter setze ich mich ins gemütliche Wohnzimmer, stelle gute Musik oder ein Hörbuch ein und lasse die Nadeln klimpern.
 
Gestern war mal wieder so ein wundervoller Tag.
Einen im Winter angefangenen, gestrickten Halsschmeichler habe ich noch mit einer Häkelborte versehen. Die Häkelanleitung habe ich aus dem Buch "häkeln einmal anders". Dieses enthält unendlich viele Anleitungen für Zierborten.
 
Als ich die Wolle gekauft hatte, wusste ich noch nicht was daraus entstehen soll.
Ich kaufe mir immer mal wieder Wolle auf Vorrat.
Natürlich in den Farben, welche gut zu meinen Klamotten passen :o)
So kann ich bei Lust und Laune auf ein neues Projekt einfach mal in meinen Wollvorrat schauen, und auswählen.
 
Wie macht ihr das? Kauft ihr die Wolle erst wenn ihr schon wisst was ihr daraus werkeln wollt?
 
Kreative Grüsse
Esti

Kommentare:

  1. Wunderschön liebe Esti
    Ich gebe es zu ich habe grad schon lange nichts mehr gestrickt. Leider finden das meine Handgelenk nicht mehr so toll.
    Liebe Grüsse
    Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Super geworden, Esti!! Kompliment. Früher hab ich sehr viel gestrickt, gehäkelt und genäht! Seit ich stemple ist dieses Hobby in den Hintergrund gerückt - Grundzutaten hätte ich eigentlich noch hier - irgendwo, aber leider "gluschtets" mich nicht mehr so doll!!
    LG Bea

    AntwortenLöschen
  3. Hoi Esti.
    Sieht echt cool aus dein Korkenzapfen,- schmeichelnder Halsschal. Mir geht es genau so. Hauptsächlich stricke ich Socken. Jetzt habe ich in Widnau einen Wollladen entdeckt. Ich sage dir, Wolle so genial in den Farben und in vielen Varianten. Wenn ich wüsste ob mir dann die gestrickten oder gehäkelten Sachen auch passen......
    Lg usem Toggi
    Judith

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Judith, oh toll ein Laden in meinem Nachbarsdorf. Bis jetzt habe ich meine Wolle meistens in der Au im "Wulletrückli" gekauft. Hast du mir die Adresse vom Wollladen in Widnau?
      Lg Esti

      Löschen
    2. Huhu Esti. Bin gespannt ob dir das kleine Sortiment bei Rita zusagt ;-) S'Wullatrückli war eine Zeit lang auch meine "Wolloase". Liebs Grüässli und eine gute Nacht, Judith

      Löschen
  4. Das Buch habe ich auch, und die Löckchen habe ich auch schon gehäkelt. Gerade kaufe ich nicht wirklich Wolle - Vernunft und so - und wenn (die Vernunft gerade wegguckt) dann gezielt für Projekte
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Esti, Dein Schal ist toll geworden. Auch gefällt mir die Farbe total gut. Wenn das Wetter so weitergeht, kannst Du fast das ganze Jahr über brauchen.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  6. Wenn du wüsstest, wieviel Wollvorrat ich habe.......
    liebe Grüsse
    Christine

    AntwortenLöschen

♡ Herzlichen Dank für deinen Kommentar ♡