Translate

Dienstag, 12. September 2017

Pilzzucht

Heute Mittag erlebte ich eine wundervolle Überraschung.
Auf dem Weg zum Kompostplatz, entdeckte ich heute unsere ersten Zuchtpilze.
 
*freu*
 
Ich durfte ja im Frühling 2016 einen total spannenden Pilzkurs von Daniel Ambühl besuchen. Da haben wir nicht nur einiges an Wissenswertes über Pilze erfahren.
Wir durften sogar einige Stämme mit Pilzmyzel impfen und mit nach Hause nehmen.
 
Habe dir hier schon darüber berichtet.
 
 
Die vergangen Tage waren kühl/nass.
Anscheinend genau das Richtige Wetter für unsere geimpften Holzstämme.
Diese habe ich im Herbst 2016 zu 1/3 eingegraben.
Sie stehen schattig, feucht und windgeschützt unter der Haselstaude.
 
Freue mich schon auf die erste Ernte.
Ich liiiiiebe Pilze.
 
Herzliche Grüsse
Esti
 
 
 
 




Kommentare:

  1. Ohhhh, super. Das ist ja toll! Muss ich auch versuchen. Ähm, räusper, bei mir gibt es nämlich nur die aus Beton :)! Schöne Zeit und liebe Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin fasziniert, was du alles machst! Ich erinnere mich an deinen Beitrag über den Pilzmann. Und nun hast du eigenen Pilze.... krass!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen

♡ Herzlichen Dank für deinen Kommentar ♡