Translate

Sonntag, 12. November 2017

Bumerangferse


 
Es gibt da noch so viele Dinge, die ich mal ausprobieren/stricken möchte.
Nun kann ich etwas von der Liste streichen *freu*
 
Die Bumerangferse
 
Geholfen haben mir die 4 kurzen Videos von Moppelschlumpf.
 
Nach jahrelanger Käppchenferse werde ich umsteigen zur Bumerangferse.
 
Ich finde die Bumerangferse ist leichter und schneller zu stricken,
fühlt sich am Fuss einfach viel besser an.
 
Damit ich die Bumerangferse in Zukunft auswendig/ohne Videohilfe stricken kann,
werde ich uns einfach einen Mini-Socken Adventskalender stricken.
 
Müsste doch eigentlich noch zu schaffen sein ;o)
 
Herzliche Grüsse
Esti
 
 
 
 
 


Kommentare:

  1. Ich habe ja das Prinzip der Käppchenferse schön in der Handsgi nie verstanden. Nie!!! Und dann in nur einem Abend erklären von einer Freundin die Bumerangferse gelernt. Ich stricke nicht oft Socken, aber die ybunersngferse kann ich bereits auswendig. Willkommen im Club!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Esther, du hast auf einem älteren Blog mal grau/schwarze Männer Bettsocken gepostet. Hast du dazu ev. eine Anleitung und würdest sie mit mir teilen? Liebe Grüsse, Karin

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Karin, die musst du auf einem anderen Blog gesehen haben. Ich stricke vorwiegend nur mit bunter Wolle ;o)
    Habe aber auch schon Bettsocken gestrickt...da finde ich das Halbpatent muster ganz schön kuschelig.
    Ich schau mal ob ich eine gute Anleitung finde. Dauert aber bestimmt noch 1-2 Wochen.
    Liebe Grüsse
    Esti

    AntwortenLöschen

♡ Herzlichen Dank für deinen Kommentar ♡