Translate

Samstag, 24. Februar 2018

nähen statt gärtnern

 
 
Im Garten zu arbeiten ist es mir momentan einfach noch zu kalt.
Nächste Woche sollen sogar die Tagestemperaturen nicht über 0°C steigen.
So verschiebe ich den Rückschnitt von Stauden, Gräsern, Bäumen sowie andere geplante Gartenprojekte einfach nochmals um eine Woche.
 
Für einen Kundenauftrag durfte ich 3 Wimpelketten nähen.
Habe gleich noch einige mehr zugeschnitten und verarbeitet.
Herzlichen Dank, hoffe sie gefallen.
 

 
Ich wünsche dir
ein wundervolles, gemütliches Wochenende
 
Herzliche Grüsse
Esti

Kommentare:

  1. Uh, Wimpelketten! Die sind sehr schön!
    Will ich ja auch schon länger mal nähen.... muss ich mir gleich notieren. Wäre ja auch mal ein Projekt, um Reste oder ungeliebtes abzubauen.... 🤔🤔
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöne Wimpelketten, eine nette Kinderzimmerdekoration.
    Lg aus Wien

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Esti,
    schön, sind deine Wimpelketten. Mir gefällt die Farbkombination von blau und grau sowie rot und grau sehr, es sind sehr schöne Stoffe, vor allem der dunkelgrau mit den grossen Sternen gefällt mir besonders.
    Dir einen schönen Sonntag und liebe Grüsse
    Eda

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Esti
    Mir gefallen deine Stoffe auch sehr gut. Im Moment ist es im Haus wirklich viel gemütlicher als draussen in der Kälte.
    Liebe Grüsse
    Sonja

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Esther,
    ne Garten geht noch nicht, da ist alles weiß! Aber Deine Wimpelketten sind toll, besonders die Farbkombi gefällt mir gut! Meine darf auch bald wieder nach Draußen!
    LG zu Dir
    Manu

    AntwortenLöschen

♡ Herzlichen Dank für deinen Kommentar ♡